19Okt/21

Steckkreuz des Bayerischen Innenministeriums für Franz Hochhäuser und Hermann Kratz

Kreisbrandinspektor Franz Hochhäuser und Kreisbrandmeister Hermann Kratz sind kürzlich im Schloss Dachau mit dem „Steckkreuz“ ausgezeichnet worden. Es ist die höchste Auszeichnung für den Feuerwehrdienst, die vom Bayerischen Innenministerium vergeben werden kann. Sie wurde bei einer Feierstunde von der Regierungsvizepräsidentin Sabine Kahle-Sander überreicht. Continue reading

31Jul/21

Heimische Feuerwehren vom Hilfseinsatz in Rheinland-Pfalz wieder zurückgekehrt

„Die Stimmung in unserem gesamten Team ist sehr gut und der Einsatz hat vor Ort etwas bewirkt“, zieht Kreisbrandrat Richard Schrank Bilanz zur Katastrophenhilfe der heimischen Feuerwehren in Rheinland-Pfalz. Am gestrigen Freitagabend sind die rund 100 ehrenamtlichen Kräfte zugleich erschöpft und wohlbehalten wieder in den Landkreis Rosenheim zurückgekehrt. Continue reading

29Jul/21

Zweiter Zwischenbericht zum Hilfseinsatz der heimischen Feuerwehren in Rheinland-Pfalz

Umweltschäden verhindern, Wasser transportieren und Menschen trotz aller Zerstörung bewusst kleine Lichtblicke ermöglichen. Für die rund 100 ehrenamtlichen Helfer*innen der Feuerwehren aus dem Landkreis Rosenheim mit knapp 30 Fahrzeugen stellt der Einsatz im Hochwasser-Katastrophengebiet in Rheinland-Pfalz neben der körperlichen auch eine psychische Herausforderung dar. Am morgigen Freitag treten sie nun gemeinsam die Heimreise an. Continue reading

29Jul/21

Erneute Unwetterlage im Landkreis Rosenheim bewältigt

Am gestrigen Mittwoch ist in den Mittagsstunden erneut ein Unwetter über Teile des Landkreises Rosenheim hinweggezogen. Der Einsatzschwerpunkt lag dieses Mal in den Gemeinden Halfing, Söchtenau, Höslwang und Amerang. Zwischenzeitlich übernahm die Örtliche Einsatzleitung gemäß Bayerischem Katastrophenschutzgesetz die Koordinierung der zahlreichen Kräfte vor Ort. Continue reading