26Jul/21

Landkreis-Feuerwehren helfen im Katastrophengebiet in Rheinland-Pfalz

Die Bilder der massiven Zerstörungen nach den Überschwemmungen im Westen Deutschlands gingen um die Welt. Für die Betroffenen vor Ort ist die Lage weiterhin dramatisch, da beispielsweise die sonst alltägliche Infrastruktur oftmals völlig zerstört ist. Am morgigen Dienstag um 8.00 Uhr macht sich nun nach entsprechender Anfrage auch ein Hilfeleistungskontingent der Feuerwehren aus dem Landkreis Rosenheim auf den Weg nach Rheinland-Pfalz. Continue reading

14Jul/21

14 erfolgreiche Teilnehmer*innen absolvierten Atemschutz-Lehrgang

Nachdem im vergangenen Jahr pandemiebedingt so gut wie keine Ausbildungen stattfinden konnten, war es umso erfreulicher, dass kürzlich ein vollständiger Atemschutz-Lehrgang im Gerätehaus der Feuerwehr Vogtareuth stattfinden konnte. Aufgrund der Größe des dortigen Saals konnten die Corona-Auflagen jederzeit erfüllt werden und einem Kurs stand somit nichts im Weg. Continue reading

10Jul/21

Zusätzliche Ausrüstung für Bahn-Einheiten der Feuerwehren

Die Feuerwehr-Verantwortlichen im Landkreis Rosenheim haben ein einheitliches Konzept zur weiteren Verbesserung der örtlichen Bahn-Einheiten erarbeitet. Dabei wurden die Anregungen der Einsatzleiter*innen, der Kreisbrandinspektion, der Bahn-Einheiten, der Bahnverantwortlichen sowie die Erkenntnisse von Bahnunfällen im Landkreis Rosenheim und bundes- sowie europaweit mit einbezogen. Continue reading

28Jun/21

Ein CSA-Lehrgang mit gleich zwei Jubiläen

Im Jahr 2004 wurde der erste CSA (Chemikalienschutzanzug)-Lehrgang im Landkreis Rosenheim mit zwei Spezialausbildern abgehalten. Heute nach 18 Jahren sind mittlerweile sechs Spezialausbilder im Dienst, um allen Anforderungen gerecht zu werden. Bis dato konnten insgesamt 404 CSA-Geräteträger*innen für die derzeit 17 CSA-Feuerwehren ausgebildet werden. Davon sind derzeit rund 250 CSA-Geräteträger*innen immer noch voll im Einsatzdienst. Continue reading

26Jun/21

Pilotlehrgang rund um Sonderschutzkleidung

Im Corona-Jahr 2020 konnte auf Wunsch der Feuerwehren im Landkreis Rosenheim ein neues Fortbildungsangebot „Sonderschutzkleidung Form II“ entwickelt werden. Sein Ziel ist es, Feuerwehren, die bei einer Neubeschaffung etwa eines Löschfahrzeugs in der Regel vier Sonderschutzkleidungen der Form II durch aktuelle Normvorgaben oder aufgrund einer Wunschbeladung bekommen haben, zu unterstützen. Continue reading

20Jun/21

Bestens auf Einsätze an Bahngleisen vorbereitet

Während der langen Coronavirus-Pause entwickelte der Fachbereich Schienenverkehr des Kreisfeuerwehrverbands Rosenheim einige neue Fortbildungsveranstaltungen. Erstmals konnte in diesem Zusammenhang offiziell das Übungsgelände „Bahnübungsstrecke“ des Technischen Hilfswerks (THW) Rosenheim für eine praktische Pilotveranstaltung genutzt werden. Michael Prentl, Bahnausbilder Feuerwehr im Landkreis Rosenheim (Lehrlokführer, Notfallmanagement Fernverkehr), führte mit seinem Helferteam durch den Ausbildungstag. Continue reading

09Jun/21

Zweites Leben für hochwertige Ausbildungsgeräte der Malteser

Nur wer regelmäßig übt, wird ein Meister seines Fachs – das gilt auch für Lebensretter*innen von Hilfsorganisationen und Feuerwehren. Aus diesem Grund freuten sich die Freiwilligen Feuerwehren Breitbrunn und Rott am Inn über je ein gut gewartetes AED-Übungsgerät, das die Malteser Rosenheim-Miesbach ihnen kürzlich schenkten. Ein Automatischer Externer Defibrillator ist ein elektronisches Gerät, mit dessen Hilfe nach einem Atem- und Kreislaufstillstand die Herzaktivität mit Elektroschocks wieder normalisiert werden kann. Das Gerät wertet über zwei Elektroden, die am Brustbereich des/r Patient*in befestigt werden, die Herzaktivität automatisch aus und fordert bei Bedarf die helfende Person auf, per Knopfdruck Stromstöße abzugeben. Continue reading

23Mai/21

Neustart im Chemikalienschutzanzug (CSA)

Der letzte Lehrgang für Chemikalienschutzanzugträger*innen im Landkreis Rosenheim fand Ende Herbst 2019 statt. Wegen der Coronavirus-Pandemie und den damit verbundenen Herausforderungen wurde damals ein Ausbildungsstopp angeordnet, der nun kürzlich ein Ende fand. Die CSA-Ausbilder erstellten eigens ein spezielles Hygienekonzept für diesen Lehrgang sowie neue Ausbildungsinhalte. Continue reading