Spende als Dankeschön an die heimischen Feuerwehren

Veröffentlicht in: Berichte, Berichte KFV | 0

Zentrale gesellschaftliche Bausteine in der Coronavirus-Pandemie sind auch weiterhin Zusammenhalt und Zusammenarbeit. Die Firma Birnthaler chemisch technische Produkte aus Parsberg hat den Landkreis Rosenheim in den vergangenen Monaten mit dringend benötigter Schutzausrüstung beliefert. Letzte Woche nun hat Herr Berthold Birnthaler (rechts) eine Spende in Höhe von 500 Euro an Kreisbrandrat Richard Schrank in dessen Funktion als Vorsitzender des Kreisfeuerwehrverbands Rosenheim e.V. überreicht.

Die Geldzuwendung ist ein ausdrückliches Dankeschön für die umfangreiche ehrenamtliche Arbeit der heimischen Feuerwehren im Einsatz gegen die Coronavirus-Folgen.