Aus Rosenheim an die Nordseeküste

Veröffentlicht in: Berichte, Berichte KJF | 0

An diesem Wochenende findet in Husum, Schleswig-Holstein, neben dem diesjährigen Bundesentscheid im Internationalen Jugendfeuerwehr-Wettbewerb CTIF auch die Delegiertenversammlung 2018 der Deutschen Jugendfeuerwehr statt. Mit unserem Kreisjugendwart Manuel Pöhmerer und Christina Ralser (auf dem Foto Erster und Zweite von links) stellt der Landkreis Rosenheim zwei der fünf Vertreterinnen und Vertreter aus Oberbayern.

In zwei anspruchsvollen Übungen streiten die 23 besten Jugendfeuerwehren der Bundesrepublik, unter ihnen die Jugendfeuerwehr Oberneukirchen (Landkreis Mühldorf) mit gleich zwei Mannschaften, am morgigen Sonntag um den Meistertitel und die zwei Tickets für den Internationalen Wettbewerb in Martigny in der Schweiz. Hier werden die beiden in Husum erstplatzierten Mannschaften dann an der „Jugendfeuerwehr-Weltmeisterschaft“ teilnehmen, welche alle zwei Jahre in einem anderen Land ausgetragen wird.