Category Archives: Berichte KJF

11Sep/18

Jugendfeuerwehr zu Gast beim Technischen Hilfswerk

Am vergangenen Wochenende war die Jugendfeuerwehr Feldkirchen-Westerham zu Gast beim Technischen Hilfswerk in Rosenheim. Zunächst stand ein Ortstermin in der Einsatzzentrale, in der unter anderem die Stabsbüros, ein Funkraum sowie ein Jugendraum untergebracht sind, auf dem Programm. Im Anschluss erhielten die Besucher dann in der Fahrzeughalle noch interessante Einblicke in die umfangreiche technische Ausstattung und konnten das Übungsgelände am Inn besichtigen. Continue reading

01Sep/18

Aus Rosenheim an die Nordseeküste

An diesem Wochenende findet in Husum, Schleswig-Holstein, neben dem diesjährigen Bundesentscheid im Internationalen Jugendfeuerwehr-Wettbewerb CTIF auch die Delegiertenversammlung 2018 der Deutschen Jugendfeuerwehr statt. Mit unserem Kreisjugendwart Manuel Pöhmerer und Christina Ralser (auf dem Foto Erster und Zweite von links) stellt der Landkreis Rosenheim zwei der fünf Vertreterinnen und Vertreter aus Oberbayern. Continue reading

01Jun/18

Rosenheimer Technik für bayerischen Landesentscheid

An diesem Wochenende findet in Röthenbach an der Pegnitz (Landkreis Nürnberger Land) der bayerische Landesentscheid im CTIF-Wettbewerb statt. Rund 60 Mannschaften gehen an den Start und liefern sich einen spannenden Landesbewerb. Mit dabei ist neben dem Anhänger der Kreisjugendfeuerwehr Rosenheim und der darin befindlichen Lautsprecheranlage für Durchsagen auch Kreisjugendwart Manuel Pöhmerer. Er hatte am heutigen Eröffnungstag gleich noch einen spontanen Einsatz als Stadionsprecher. Continue reading

29Mrz/18

Mit flammendem Eifer zum Jugend-Abzeichen

Dass sie bereits fundierte Grundkenntnisse rund um Ausrüstung und Brandbekämpfung besitzen, bewiesen kürzlich die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Griesstätt. Im Rahmen der Abnahme der Jugendflamme in den Stufen I und II konnten sie die gestellten Prüfungsaufgaben erfolgreich bewältigen.

Kreisjugendwart Manuel Pöhmerer, Bereichsjugendwart Martin Hartl sowie Kreisbrandinspektor Georg Wimmer bildeten das Schiedsrichter-Team. Sie prüften unter anderem den Bereich Gerätekunde und wollten von den Feuerwehranwärtern wissen, wo genau sich spezielle Ausrüstungsgegenstände in den Löschfahrzeugen befinden und wofür diese im Einsatz benötigt werden. Darüber hinaus hatten die Teilnehmer eine korrekte Wasserentnahme aus einem Unterflurhydranten zu bewältigen und mussten einen provisorischen Wasserwerfer aufbauen. Continue reading

11Mrz/18

Damit aus Spaß keine Sucht wird

Einen Workshop rund um den verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol absolvierten kürzlich 20 Mitglieder der Eiselfinger Jugendfeuerwehren. Unter dem Motto „Mach Halt in Vereinen – der Landkreis Rosenheim schaut hin und handelt!“ konnten sich die Teilnehmer nicht etwa nur über bestehende gesetzliche Verbote informieren, sondern gerade auch wertvolle Anregungen zur persönlichen Einschätzung und zum korrekten Verhalten in Notsituationen erhalten.

Referentin Petra Körner von der Rosenheimer Fachambulanz für Suchterkrankungen (Diakonie) verwies zunächst darauf, dass Sucht heutzutage neben Alkohol und Drogen beispielsweise auch Essstörungen oder die übermäßige Internet-Nutzung umfasse. Jeder müsse sich beim Konsum von Alkohol regelmäßig selbst hinterfragen, ob die getrunkene Menge noch in Ordnung sei. Gleiches gelte selbstverständlich auch bei Beobachtungen im Familien- oder Bekanntenkreis. Continue reading