Category Archives: Berichte

29Jul/21

Zweiter Zwischenbericht zum Hilfseinsatz der heimischen Feuerwehren in Rheinland-Pfalz

Umweltschäden verhindern, Wasser transportieren und Menschen trotz aller Zerstörung bewusst kleine Lichtblicke ermöglichen. Für die rund 100 ehrenamtlichen Helfer*innen der Feuerwehren aus dem Landkreis Rosenheim mit knapp 30 Fahrzeugen stellt der Einsatz im Hochwasser-Katastrophengebiet in Rheinland-Pfalz neben der körperlichen auch eine psychische Herausforderung dar. Am morgigen Freitag treten sie nun gemeinsam die Heimreise an. Continue reading

29Jul/21

Erneute Unwetterlage im Landkreis Rosenheim bewältigt

Am gestrigen Mittwoch ist in den Mittagsstunden erneut ein Unwetter über Teile des Landkreises Rosenheim hinweggezogen. Der Einsatzschwerpunkt lag dieses Mal in den Gemeinden Halfing, Söchtenau, Höslwang und Amerang. Zwischenzeitlich übernahm die Örtliche Einsatzleitung gemäß Bayerischem Katastrophenschutzgesetz die Koordinierung der zahlreichen Kräfte vor Ort. Continue reading

26Jul/21

Landkreis-Feuerwehren helfen im Katastrophengebiet in Rheinland-Pfalz

Die Bilder der massiven Zerstörungen nach den Überschwemmungen im Westen Deutschlands gingen um die Welt. Für die Betroffenen vor Ort ist die Lage weiterhin dramatisch, da beispielsweise die sonst alltägliche Infrastruktur oftmals völlig zerstört ist. Am morgigen Dienstag um 8.00 Uhr macht sich nun nach entsprechender Anfrage auch ein Hilfeleistungskontingent der Feuerwehren aus dem Landkreis Rosenheim auf den Weg nach Rheinland-Pfalz. Continue reading

14Jul/21

14 erfolgreiche Teilnehmer*innen absolvierten Atemschutz-Lehrgang

Nachdem im vergangenen Jahr pandemiebedingt so gut wie keine Ausbildungen stattfinden konnten, war es umso erfreulicher, dass kürzlich ein vollständiger Atemschutz-Lehrgang im Gerätehaus der Feuerwehr Vogtareuth stattfinden konnte. Aufgrund der Größe des dortigen Saals konnten die Corona-Auflagen jederzeit erfüllt werden und einem Kurs stand somit nichts im Weg. Continue reading

10Jul/21

Zusätzliche Ausrüstung für Bahn-Einheiten der Feuerwehren

Die Feuerwehr-Verantwortlichen im Landkreis Rosenheim haben ein einheitliches Konzept zur weiteren Verbesserung der örtlichen Bahn-Einheiten erarbeitet. Dabei wurden die Anregungen der Einsatzleiter*innen, der Kreisbrandinspektion, der Bahn-Einheiten, der Bahnverantwortlichen sowie die Erkenntnisse von Bahnunfällen im Landkreis Rosenheim und bundes- sowie europaweit mit einbezogen. Continue reading

28Jun/21

Ein CSA-Lehrgang mit gleich zwei Jubiläen

Im Jahr 2004 wurde der erste CSA (Chemikalienschutzanzug)-Lehrgang im Landkreis Rosenheim mit zwei Spezialausbildern abgehalten. Heute nach 18 Jahren sind mittlerweile sechs Spezialausbilder im Dienst, um allen Anforderungen gerecht zu werden. Bis dato konnten insgesamt 404 CSA-Geräteträger*innen für die derzeit 17 CSA-Feuerwehren ausgebildet werden. Davon sind derzeit rund 250 CSA-Geräteträger*innen immer noch voll im Einsatzdienst. Continue reading

26Jun/21

Pilotlehrgang rund um Sonderschutzkleidung

Im Corona-Jahr 2020 konnte auf Wunsch der Feuerwehren im Landkreis Rosenheim ein neues Fortbildungsangebot „Sonderschutzkleidung Form II“ entwickelt werden. Sein Ziel ist es, Feuerwehren, die bei einer Neubeschaffung etwa eines Löschfahrzeugs in der Regel vier Sonderschutzkleidungen der Form II durch aktuelle Normvorgaben oder aufgrund einer Wunschbeladung bekommen haben, zu unterstützen. Continue reading