Archives

11Jun/18

21.Kreisjugendfeuerwehrtag

Bitte meldet als Anzahl der Teilnehmer die Zahl eurer Jugendlichen an. Eine Mannschaft besteht aus 4 Jugendlichen und 1 Betreuer. Vor Ort können auch noch Mannschaften gebildet werden. Teilnahmebeitrag 15 EUR pro Mannschaft. Jeder erhält einen Sachpreis.

02Jun/18

Atemschutz-Übungsstollen Kufstein

Ergänzende Infos: http://ff-kufstein.riscompany.net/Ausruestung/Atemschutz_Uebungsstollen. Die Gebühr (pro Trupp!) ist direkt vor Ort zu bezahlen. Meldungen sind nur mit gerader Anzahl Teilnehmer pro Feuerwehr möglich! Es wird truppweise in den Stollen vorgegangen.

02Jun/18

Atemschutz-Übungsstollen Kufstein

Ergänzende Infos: http://ff-kufstein.riscompany.net/Ausruestung/Atemschutz_Uebungsstollen. Die Gebühr (pro Trupp!) ist direkt vor Ort zu bezahlen. Meldungen sind nur mit gerader Anzahl Teilnehmer pro Feuerwehr möglich! Es wird truppweise in den Stollen vorgegangen.

02Jun/18

Atemschutz-Übungsstollen Kufstein

Ergänzende Infos: http://ff-kufstein.riscompany.net/Ausruestung/Atemschutz_Uebungsstollen. Die Gebühr (pro Trupp!) ist direkt vor Ort zu bezahlen. Meldungen sind nur mit gerader Anzahl Teilnehmer pro Feuerwehr möglich! Es wird truppweise in den Stollen vorgegangen.

02Jun/18

Atemschutz-Übungsstollen Kufstein

Ergänzende Infos: http://ff-kufstein.riscompany.net/Ausruestung/Atemschutz_Uebungsstollen. Die Gebühr (pro Trupp!) ist direkt vor Ort zu bezahlen. Meldungen sind nur mit gerader Anzahl Teilnehmer pro Feuerwehr möglich! Es wird truppweise in den Stollen vorgegangen.

02Jun/18

Atemschutz-Übungsstollen Kufstein

Ergänzende Infos: http://ff-kufstein.riscompany.net/Ausruestung/Atemschutz_Uebungsstollen. Die Gebühr (pro Trupp!) ist direkt vor Ort zu bezahlen. Meldungen sind nur mit gerader Anzahl Teilnehmer pro Feuerwehr möglich! Es wird truppweise in den Stollen vorgegangen.

02Jun/18

Atemschutz-Übungsstollen Kufstein

Ergänzende Infos: http://ff-kufstein.riscompany.net/Ausruestung/Atemschutz_Uebungsstollen. Die Gebühr (pro Trupp!) ist direkt vor Ort zu bezahlen. Meldungen sind nur mit gerader Anzahl Teilnehmer pro Feuerwehr möglich! Es wird truppweise in den Stollen vorgegangen.